Marine Le Pen

Die Uhrzeit ist gesichert: die möglicherweise künftige Staatspräsidentin. Während in den meisten Ländern Europas der Trend zur Mitte wieder zunimmt, scheint dies in Frankreich nicht der Fall zu sein – jedenfalls sprechen derzeitige Umfragen für Le Pen. Das Horoskop soll hier vornehmlich auf der Basis der Ganzzeichenhäuser gesehen werden – auch wenn im Bild die GOH- Häuser eingetragen worden sind. Ein derart exponierter Saturn will auf den Punkt gebracht werden. Er steht hier im Fall – im Widder. „Im Fall“ gilt gemeinhin als „Schwächung“ – was aber eben nicht einen Verlust an energetischer Selbstbehauptung des Planeten mit sich bringen muss. Auch der Dispositor des Saturn, Mars, steht hier im Fall. Folgt man der vedisch-indischen wie auch hellenistischen Sicht, dann ist der Fall des Saturn in diesem Horoskop zu relativieren: Saturn steht in einem Kardinalhaus, er steht in der Sektion (als Tagesplanet in einem Tageshoroskop über dem Horizont, zudem steht er auch im Navamsa (Neunerteilung) im selben Zeichen. Ein Fall aber kann nie ganz aufgehoben werden, es wird sich immer ein problematisches Element in der Aktualisierung des Planeten zeigen. Das Auftreten hier ist klar konturiert, neigt aber zu Schroffheit, zu Taktlosigkeit. Da hier ein Waage-AC gegeben ist und der Saturn im siebten Haus steht: Strenge im Denken, Widerständen wird mit aggressiver Resolutheit begegnet. Hier zeigt sich unnachgiebige Härte – und sie beruht auf einem rigiden Verständnis von Vergangenheit und national definierter Tradition. Dies ist hier in doppelter Weise mitangelegt, denn Saturn steht (GZH) im vierten Haus vom Mond aus gesehen. (Die Sicht aus der Perspektives des Mondes ist in der indisch-vedischen Astrologie ein wichtiger Bestandteil der Deutung.) Zu beachten ist dabei, dass der Mond in den GZH im vierten Haus steht. Le Pen ist eine scharfe Kritikerin der EU. Unklar ist, ob sie einen „Frexit“ riskieren würde. Als Präsidentin jedenfalls würde sie der EU mit harter Entschiedenheit entgegentreten. Flexibilität gehört nicht zu den stärken Le Pens, die starke Bindung an Konvention und dogmatischer Norm (Steinbock-Mond!) steht dem entgegen. Der Mond steht (siderisch) im Nakshatra Mula: Radikalität (in wörtlicher Hinsicht: „Mula“ bedeutet „Wurzel“), hier wird jedem als faul empfundenen Kompromiss eine scharfe Absage erteilt. -Was in der Sicht von außen oft übersehen wird: In Frankreich ist die konservative „bourgeoise“ Tradition stärker als in Deutschland begründet, auch ist unterschwellig nach wie vor eine Neigung zur royalen Präsentation gegeben. Le Pen könnte beidem Nahrung geben .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.