Tod Abes- Knoteningress

Der frühere japanische Premierminister Abe ist heute – 8.7.2022 – einem Attentat zum Opfer gefallen.

Im Radixbild des Knoteningresses ist gegeben SO=MA/SA. Saturn regiert hier über Haus vier, und dieses Haus oder dessen Regent ist häufig im Todesfall mitausgelöst. Gegeben war am 8.7.2022 UR imSonnenbogen auf der Sonne und zwar exakt (Orbis 0:00) in der Halbsumme MA/SA. Zudem ist Neptun, da im gradgenauen Quadrat auf Uranus, miteingebunden. Nimmt man Saturn als Herrn über das IC im Sonnenbogen in den Focus, dann ergibt sich Folgendes:

In diesem Fall sind beide Lichter betroffen, Saturn steht direktiv in deren direkter Halbsumme.

Über die Knoteningresse wird noch viel zu reden sein: Wie sieht die Relation zum individuellen Geburtsbild aus? Betreffen die Auslösungen in diesen Ingressen wesentlich „mundane“ Persönlichkeiten oder Institutionen? Und dergleichen mehr… Und natürlich stellt sich reflexhaft der Hinweis ein, dass doch in den rund 18 Monaten der Wirksamkeit eines solchen Ingresses zahllose Menschen in der fraglichen Region zur Welt kamen – und im Falle Abes dürften es Hunderte gewesen sein, die im Umkreis seiner Region (Großraum Tokio) geboren wurden. Verhält es sich so, dass bestimmte Individuen – es müssen nicht zwingend „Prominente“ sein – zum Guten, zum Bösen hin Kräfte aus dem vorgeburtlichen Knoteningress quasi „absorbieren“, damit dort angelegte Themen auslösen – derweil die große Mehrheit der in diesem Zeitraum Geborenen „Unbeteiligte“ sind?

Da ist es erlaubt, einen Blick auf den Knoteningress eines „Nicht-Mundanen“ zuwerfen, es geht um mich selbst. Am 31.10.2021 hatte ich einen Sturz (Treppe) mit erheblichen Kopfverletzungen (massive, zunächst kaum zu stoppende Blutungen, Hauptarterie gerissen….) – aber nichts Lebensgefährliches. Das Geschehen äußerte sich astrologisch auf verschiedenen Ebenen. Hier das Lunar für den Zeitpunkt des Geschehens. Saturn auf dem AC (er stand dort auch am Tag des Unglücks selbst).

MC=SO/SA – äußerst exakt, indirekt MC=MA/UR – wohl auf die schwere Kopfwunde verweisend.

Wohlgemerkt: eine blutige Angelegenheit (mit dem Rettungswagen in die Klinik), aber nichts wirklich Lebensbedrohliches, eine echte Schädelfraktur, zunächst vermutet, konnte ausgeschlossen werden. Obwohl also a) vergleichsweise von sekundärer Bedeutung und b) einen Nichtmundanen betreffend zeigen sich deutliche Auslösungen.

2 Gedanken zu „Tod Abes- Knoteningress

  1. Interessant. Abe war ja auch ein konservativer Politiker, der sich sehr für die japanische Wideraufrüstung eingesetzt hat. Da passt der Ingress schon. aren nicht bei den Indern Mars und Saturn Freunde, Die Armee. Sepp

  2. Es lässt sich auch fragen, ob Dekl. und Spiegelpunkte der Knoteningresse untersucht werden sollten. Bei Staaten reduziert sich die Suche meist auf wenige im Unterschied zu Individuen. Hier noch ein Lehrbeispiel:UdSSR, Gründung, Knoteningress am 22.8.1922 um 23:08:50 GMT; das Lunar für den 24.2.2022 zeigt sämtliche Transsaturnier an den Hauptachsen (Eskalation), dazu ebenso an den Achsen die Lichter. (Bez.Ort Moskau)
    Viele Grüsse
    Michael

Schreiben Sie einen Kommentar zu Michael Keller Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.