Russland cont.

Unlängst ging es hier um das Skorpion-OG 1991, der Auflösung der UdSSR um wenige Wochen vorhergehend. Das Horoskop ist stimmig, wie der Beitrag wohl hat belegen können. Es bleibt darüber hinaus die schon von anderen wiederholt aufgeworfene Frage, inwieweit die Kräfte welche die Oktoberrevolution getragen haben, weiterhin wirksam sind. Vorweg: Ein Horoskop der Oktoberrevolution kann nicht das der UdSSR sein, diese wurde erst 1922 ins Leben gerufen. Also, sofern da eine Wirksamkeit in die Gegenwart hinein gegeben ist, betrifft dies Russland allein. Bekannt ist, dass Putin den Zerfall der UdSSR für eine Katastrophe hält. Unklar ist, inwieweit er sich der Revolution von 1917 gegenüber verantwortlich fühlt.Eine staatlich angesetzte Jahrhundertjubilämsfeier 2017 gab es nicht. Umso pompöser seit einigen Jahren die Militärparaden. Immerhin war Putin KGB-Mann, bekannt ist auch, dass der KGB nach 1991 etliche Mitglieder in hohe Positionen gebracht hat. – Im Bild das der Revolution unmittelbar vorhergehende Skorpion-Oktilogramm, Bezug Petrograd, GOH-System. Der Alterspunkt für den 24.02.2022 – siehe Markierung -oppniert exakt die direkte Halbsume von MO/MA.

Interessanterweise hatte zu Beginn des Ukr0ine-Kriegs die Sonnen eben auf dem gleichen grad gestanden wie der angezeigte AP. Es gilt aber in der Radix auch SO=UR/NE – die Gefahr der Paralyse, der damit verbundenen Utopie, und diese Konstellation richtet sich derzeit direktiv auf MO/MA. Kaum jemand hatte zu Beginn des Krieges Zweifel an der militärischen Schlagkraft Russlands, bekannt ist, dass sich da Experten gründlich geirrt haben.

Nachstehend das Heptar-Lunar – das lunare Gegenstück zu den solaren Septaren (= die TP II als Siebenjahresbild). Dieses lunare Siebenjahresbild wird in wenigen Tagen wirksam werden. Mit MA am MC = PL/MO.SA sieht dies nicht nach einem raschen Ende des „Spezialoperation“ aus, womöglich droht hier gar eine Ausweitung. Putin ist dem Vernehmen nach besonders böse auf GB und Deutschland (natürlich auch auf die USA), diese Staaten sind in seinen Augen Kombattanten auf Seiten der Ukraine.

Interessanterweise fiel das „Moskauer Abkommen“ UdSSR – BRD ins Jahr 1970 (12.08.) – der Auftakt zu Brandts Ostpolitik („Entspannungspolitik“). Das Jahr 1970 aber ist der zeitliche Mittelpunkt der Spanne 1917-2022. 1970 wurde das Verhältnis der beiden Staaten auf eine neue Grundlage gestellt. 2022 scheint ebenfalls ein Jahr der Neubestimmung, erzwungen durch die Putinsche Kriegspolitik. In diesen Zusammenhang gehört wohl auch der Verweis auf den 33er-Rhythmus (genauer 100/3=33,333…. Der Rhythmus ist übrigens auch astrologisch nachweisbar). 1989 -2022: der Mauerfall ist 33 Jahre her. Eigenartig auch, dass Gorbatschow in diesem Jahr gestorben ist.

Man kann auch – ohne eine Bilderinflation erzeugen zu wollen – das Gesamtjahresbild, das Wassermann-OG von 1917 miteinbeziehen. Dies auch deswegen, weil die Revolution ja bereits im Februar eingesetzt hatte (Sturz des Zaren im März). Das Horoskop steht dem Skorpion-OG an Deutlichkeit nicht nach, scheint gar stärker noch die düsteren Jahre des vegangenen Jahrhunderts aufzuzeigen – siehe Saturn am IC . Es gilt SA.MC=MA.UR/PL. Hinzu kommt der Mond, in die Zange genommen durch Saturn und Pluto. Als der AC im Sonnenbogen den Pluto erreichte – Mitte der 30er – veranlasste Stalin die Schauprozessse. In diesem Jahr, 2022, überläuft Saturn dreifach die Mars-Uranus-Konjunktion, und ohne Frage verweist dies auf den Krieg, derweil Pluto im Transit am MC steht.

Der Prägnanz halber auch hier ein laufendes Siebenjahresbild, dieses Mal ein Septar, das knapp drei Wochen vor dem 24.02.2022 wirksam wurde:

Der laufende Pluto auf der MO-SA-Konjunktion, er stand sehr akkurat auf dem Saturn bei Kriegsbeginn. SO.MA=NE/PL – das scheint auf ein langes, zähes Ringen hinzudeuten – gleichzeitig aber auch einen fortschreitenden Energiemangel – siehe die desolate Stiuation im russischen Militär, auch in Wirtschaft und Gesellschaft. Gleichzeitig ist seit einigen Wochen durch Putin Mobilisierung gefordert – ablesbar daran, dass die im Basishoroskop die MA-UR.Konj. den Transneptuner VU erreicht hat: Willensdynamik forciert, massiver Krafteinsatz. All das lässt nicht viel Gutes erwarten – auch oder gerade für das Land und seine Menschen selbst. Man kann das Wassermann-OG 1917 auch im 36er Rhythmus durchlaufen (die 6 potenziert), dies aber zwingend auf der Basis der GOH). Dann ergibt sich im Frühjahr 1953 der Direktlauf über den Pluto: Stalins Tod, danach Machtkampf. Dann, 36 Jahre später: der Mond wird überlaufen (mithin auch MO=SA/PL) der Mauerfall, der Anfang vom Ende der UdSSR. Nun, 2022, ist Saturn erreicht, exakt im März 2022. Das bedeutet Übles, denn damit ist (siehe Abb.) MA.UR/PL ausgelöst, es droht in der Tat ein Exzess an Gewalt und Destruktion.

Das Jahr des Septars ist 1932: Das war das Jahr mit der schlimmsten Hungersnot, die das Land im letzten Jahrhundert heimsuchte. Vor allem in der Ukraine, aber auch in anderen Teilen der UdSSR wütete der Hunger. Millionen Menschen starben, genauere Zahlen gibt es nach wie vor nicht.

2 Gedanken zu „Russland cont.

  1. Besonders auffallend in der nächsten Zeit auch der Lauf Neptuns gegenüber der Konj. Jupiter-Saturn vor der Gründung der UdSSR, die damals genau am AC und im Quadrat zum MC stand. Etwa in einem Jahr wandert Neptun Ende Fische über den DC, Hinzu kommt – in 2, 5 Jahren Saturn mit seiner Wiederkehr;damit bilden beide scharfe Spannungen und neue Polarisierungen, zu AC, MC sowie Jupiter/Saturn vor der Gründung 1922. (30.12.) Das Ganze fällt auf durch die Exaktheit und auch die Langsamkeit, die das Geschehen umso nachdrücklicher hervorheben werden. Zudem erinnert Saturn-Neptun an die Revolutionskonjunktion 1917, damals mit der Sonne
    anfangs Löwe.
    Grüsse, Michael

    1. Danke für den Kommentar, Michael, Es wird für mich wieder mal Zeit, mich auf die Großen Konjunktionen einzulassen, du gibst einen guten Grund.-Ich habe übrigens – zum Ende hin – den Beitrag um Wesentliches ergänzt.
      Gruß,
      Klaus W.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .