Horst Mahler

Wer nach (ca.) 1970 geboren wurde wird ihn kaum kennen: Horst Mahler, inzwischen 86 Jahre alt, er steht derzeit erneut vor Gericht. Es geht ein weiteres Mal um Holocaustleugnung und antisemitische, von ihm verfasste Schriften. Auf die Frage des Richters nach H.s Staatsangehörigkeit antwortet Mahler „Deutsches Reich“. Hitler ist für ihn „der deutscheste der Deutschen“. – Mahlers Vita: erst Sozialdemokrat, dann linksradikal, Anwalt, als solcher Unterstützer straffällig gewordener Linksradikaler, Zugehörigkeit zur RAF, mehrjährige Gefängnisstrafen, im Zuge dessen zunehmend rechtsorientiert, NPD-Mitgliedschaft, dann Holocaustleuger und rabiater Antisemitismus. – Hier nun Mahlers Mittagsbild:

In der Dominantenverkettung steht Jupiter in der Relation der Dispositoren an führender Stelle (ich bevorzuge da grundsätzlich die klassische Herrscherordnung). Und da zudem Jupiter stark im Domizil steht, wird diese quasi-Regentschaft ausschlaggebend für das Verständnis des Ganzen: Weltanschauung im weiteren Sinne, Philosophie (Idealismus) im engeren Sinne schaffen hier „Sinn“ – dies Wort in seiner Doppelbedeutung, d.h. auch Weg-Weisung („Sinn“ wie „Uhrzeigersinn“). Dieser Jupiter steht im Quadrat zu Neptun: Fülle, Weite, Entfaltung durch Rechtsbewusstsein – oder besser Rechtsempfinden. Überwertigkeiten, Ungebundenheit, auch Lügen können sich einfinden. – Manchmal verschafft die Konzentration im 90-Grad-Bild besondere Prägnanz – so auch hier:

NE=SO/UR – „blinder Eifer schadet nur“ heißt es da bei Ebertin (K.d.G.). Das Exzentrische sieht sich ins Irrationale gesteigert. Uranus findet sich auf dem 2. Grad Stier – da (im „Gewittergrad“) ist die Neigung zum „Systemsprenger“ angelegt, um eine neuere Wortschöpfung zu verwenden: Aufbrechen von Gemeinschaftsformen. Und, nicht minder brisant, zeigt sich hier Neptun auf dem fulminanten 17. Grad Jungfrau (sabisches Symbol: „Ein Vulkanausbruch“).

Einige Hinweise zum Glahnschen Schüssel 2.5 Jahr pro Grad (siehe vorhergehende Beiträge): Auslösung der Antiszie NE (im Widder) im Sommer 1969: beginnende Radikalisierung, Anwalt für Linksradikale. NE direkt angetroffen 1977, das Jahr des „deutschen Herbstes“. 2001: PL-Auslösung: Mahler NPD-Mitglied. 2006: Auslösung UR-Antiszie: Haft (bis 2020, mit zweijähriger Unterbrechung). – Nun droht ihm die erneute Inhaftierung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.