Reichsbürger -Verschwörung

Dieses Mal Aktuelles: Der Schlag der Polizei gegen Reichsbürger-Szene (06.12.2022). Näheres erübrigt sich hier, ist der Presse zu entnehmen. Man fühlt sich erinnert an die Umtriebe der RAF in den 70er Jahren. Doch wohl kaum jemand wird ernsthaft glauben, dass diese Szene den Staat in Gefahr bringen könnte. Dennoch scheint das Geschehen – die gestrige bundesweite Großrazzi – im Horoskop der Bundesrepublik ihre Entsprechung gefunden zu haben. Der laufende Uranus befindet sich weiterhin im Orbis von Mars und IC. Im 6er-Rhythmus befindet sich der Alterspunkt auf dem 18. Grad Steinbock, siehe die Markierung im Horoskop – nach W.Döbereiner ein Grad mit MA-SA-Prägung – was fraglos mit dem umfassenden Zugriff der Polizei zu tun haben dürfte. AC=MKN/NE – Auflösung einer Verbindung.

Auch der Blick auf die Glahnsche Gleichung 1 Jahr = 2.5 Grad ist aufschlussreich. Ein Zeichen wird da in 75 Jahren durchlaufen. Die BRD befindet sich im 74. Lebensjahr – mithin ist da der letzte Grad erreicht, damit also sind SA und UR in etwa zeitgleich ausgelöst. Nimmt man die exakte Halbsumme der beiden Planeten, so ist diese mit dem Glahnschen Schlüssel mit 73, 5 Jahren ausgelöst – was doch sehr akkurat ist. UR hat seinen Spiegel auf dem ersten Grad Krebs („Spaltung der Nation“), SA seinen auf dem ersten Grad Stier, ein Grad des Strebens nach „Reinheit“ (und gleichzeitig der Sonnengrad Hitlers, bei dem die „Reinheit“ mitttels eines mörderischen Rassenwahns betrieben wurde). Saturn und Uranus sind bis ins Frühjahr 2024 aktiviert (dann wird die Bundesrepublik 75), da kann es schon beunruhigen feststellen zu müssen, dass die beiden Planeten im kommenden Solar 2023 aggressiv herausgefordert sind:

Pluto und Mars in scharfer Opposition auf den Spiegelpunkten der Radixplaneten SA und UR – und JU im T-Quadrat dazu. MA und JU (AC-Regent) sind ja auf einem zweiten Grad fix, zwei „Elementargrade“, besonders der zweite Grad Stier neigt zu elementaren Entladungen („Gewittergrad“).

Das Ganze: ein gefährlicher oder ein lächerlich-kurioser Casus – oder ein Sowohl-als -auch (erinnert mich ein wenig an an den Ablauf des Kapp-Putsches…) ? Heinrich XIII., „Reichskanzler“ in spe – oder war’s Reichspräsident in spe? – wird, sofern da bei ihm noch ein Rest von Verstand aufgerufen werden kann – mit Erleichterung wahrnehmen, dass es der ihm verhasste Rechtsstaat ist, der ihn nun aburteilen wird. Denn wäre das Feindbild Bundesrepublik ein Staat nach dem von den Reichsbürgern favorisiertem Putin-Muster, dann geriete diese post-aristokratische Figur in einen eigens noch anzulegenden Gulag (dem Vernehmen nach planten die Reichsbürger, die Regierung in „Schutzhaft“ zu nehmen, sie dann in Lager einzuweisen). In einem Staat à la Stalin – von den Reichsbürgern natürlich schöngeredet – hätte man die Truppe umstandslos an die Wand gestellt.

Ein Gedanke zu „Reichsbürger -Verschwörung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.