Royal gossip…

…., die Windsors betreffend, soll es hier nicht geben. Das sei der Yellow Press und dergleichen überlassen. Erst recht geht es hier nicht um die Diskussion der Frage, ob König Charles seine Krebserkrankung wird erfolgreich überwinden können. Es reicht der Hinweis, dass die Erkrankung in Charles‘ Horoskop deutlich zu sehen ist (u.a. im laufenden Solar, im Sonnenbogen SA appl. Konjunktion mit der Sonne…). Vor dem Hintergrund der Erkrankung des Königs wirkt die derzeitige Posse um ein manipuliertes Foto (Kate und die Kinder zeigend) deplaziert. Sie schlägt dennoch in den Medien hohe Wellen. Dazu das Rätselraten über die Befindlichkeit Kates, die sich nach ihrer OP in der Öffentlichkeit bislang nicht mehr blicken lässt . Und natürlich der Dauerbrenner Harry-Meghan, der Bruderzwist William-Harry …und die Nachricht, dass sich inzwischen weniger als 50% der jüngeren Briten (unter 30) dem Haus der Windsors emotional verbunden fühlen.

Das obige Horoskop ist das der Windsor-Dynastie, Bezug London. Wer nähere Kenntnis der Windors in Vergangenheit und Gegenwart erlangen möchte, wird hier fündig werden können. – Zur Erklärung: Am 22.01.1901 um 18:30 (GMT) stirbt Queen Victoria (auf der Insel Wight). Mit diesem Moment ging die Regentschaft auf ihren Sohn Edward über („The Queen is dead, long live the King“). Gleichzeitig erloschen mit Victorias Tod die royalen Verbindungen mit dem Haus Hannover (begonnen 1714). Die seitdem amtierende Dynastie ist die des Hauses Sachsen, Coburg-Gotha, im Kriegsjahr 1917 umgetauft in „Windsor“. Gleichwohl ist das Horoskop von 1901 das der derzeitigen Dynastie.

Die Krisen, denen die Royals ausgesetzt waren, sind im Horoskop unschwer aufzuzeigen. Plutos Transit geht auf die Radixsonne zu, er wird dort in einigen Wochen auf dieser statisch, dann retrograd. Im Bild ist die Fälligkeit der Opposition des laufenden Saturn auf den Radixmars zu sehen (exakt am 17.03.’24). damit wird kritisch die Anlage MA=MC/SA ausgelöst.

Untenstehend der Sechserrhythmus im Windsor-Horoskop für Ende März 2024, siehe den Alterspunkt (AP). Der Wechsel in den Stier wird erfolgen im Frühsommer (wobei der Vorbehalt gilt, dass die Geburtszeit des Windsor-Horoskopes eine gerundete sein könnte). Der AP befindet sich im zweiten Umlauf (je 12*6=72 Jahre). Mir scheint erwähenswert, dass der AP im Februar 1952 (Tod des Königs, Vater von Elizabeth) den gleichen Grad erreicht hatte (28-29 Grad Widder) wie jetzt beim zweiten Umlauf. Die angereihten Konstellationen – siehe ABB. – machen es nicht leichter für die Windsors. Ich selbst empfinde nicht royal, wünsche aber den britischen Royals, dass ihnen bessere Zeiten bevorstehen mögen.

3 Gedanken zu „Royal gossip…

  1. Sehr gut Klaus, daß du das Thema mal angerissen hast. Verlust der Heimat, Mond Herrscher von 12 im 7, stattdessen wird mit GZ eine Vorstellung, Skorpion im 4. zur Heimat, mit Mars im 2, agressiv und Pluto in 11, im Bereich des zu Realisierenden, also ein Wunsch. Neptun gleich dabei: die Bereinigung wird mitgeliefert.
    Grüße
    Katharina

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .